Die Vorteile einer Auslandsverlängerung auf einen Blick

Die Vorteile einer Auslandsverlängerung auf einen Blick

Eine Erweiterung ist der Teil des Domainnamens nach dem Punkt. Beispiel: .com oder .nl. Es ist wichtig, dass Sie die richtige Erweiterung verwenden, um die richtige Zielgruppe zu erreichen. Um das Vertrauen der Zielgruppe zu erhöhen, können Sie ein SSL-Zertifikat verwenden. Das bedeutet, dass der Anfang Ihres Domainnamens nicht http://, sondern https:// ist. Dies bedeutet, dass die Kommunikation zwischen einem Besucher und Ihrer Website sicherer ist. Welche Vorteile bietet eine Auslandsverlängerung?

Eine größere Zielgruppe erreichen
Mit der richtigen Extension erreichen Sie nicht nur eine bestimmte Zielgruppe, sondern auch eine größere Zielgruppe. Stellen Sie sich das so vor: In den Niederlanden leben mehr als 17 Millionen Menschen. Wenn Sie die Erweiterung .nl verwenden, schließen Sie den Rest der Welt aus. Das ist schade, denn eine einfache Änderung wird Ihre potenzielle Zielgruppe erheblich vergrößern. Tipp: Registrieren Sie Ihre Website mit so vielen Erweiterungen wie möglich, von denen Sie glauben, dass sie für Sie wertvoll sind. Dadurch wird verhindert, dass andere Personen Ihren Domainnamen mit einer anderen Erweiterung registrieren.

Klären Sie, welche Art von Organisation Ihr Unternehmen ist
Nun ist es nicht so, dass eine .nl-Endung schlecht ist, denn dies macht deutlich, dass Sie sich als Unternehmen auf den niederländischen Markt konzentrieren. Die Leute halten Sie für ein Unternehmen aus der Region und haben dadurch mehr Vertrauen in Sie. Mit der Endung .com geben Sie an, dass Sie ein internationales Unternehmen sind. Für ein Unternehmen, das beispielsweise mehrere Sprachen verwendet, ist eine .com-Erweiterung perfekt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *